Wer ist online?
Wir haben 14 Gäste online
Login



Messenger für Handy & Tablet

hoccer Hoccer

Welchen Messenger sollte man nutzen?

Wie ein aktueller Test der Stiftung Warentest zeigt, hat Whatsapp in Sachen Datensicherheit im Vergleich mit anderen Angeboten keinen Spitzenplatz verdient. Bei dem Test, bei dem sich jeweils acht Messenger-Anwendungen für iOS und Android in den Bereichen Funktionalität, Handhabung und Datensicherheit beweisen mussten, wird WhatsApp lediglich mit "ausreichend" bewertet. Die Tester kritisieren bei dem Dienst wiederholt, dass automatisch die Kontakte der Nutzer über den Server des Unternehmens abgeglichen werden. Darüber hinaus wurde negativ bewertet, dass WhatsApp weiterhin zur Weiterentwicklung der "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung" schweigt und für Nutzer nicht ersichtlich macht, wann diese zum Einsatz kommt und wann nicht.

Alternative aus Deutschland macht alles richtig: Hoccer

Zum Testsieger wird im aktuellen Vergleich der noch eher unbekannte deutsche Dienst Hoccer gekürt, der sowohl für iOS als auch für Android zur Verfügung steht. Erster wichtiger Punkt für diese Top-Bewertung: der für die private Nutzung kostenlose Messenger kann komplett ohne die Angabe des Namen, der Rufnummer oder Mail-Adresse genutzt werden. Darüber hinaus werden Nachrichten und Daten mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert.

Einer der wichtigsten Punkte, den die Tester bei Hoccer positiv bewerten, ist die Tatsache, dass der Dienst ausschließlich Server in Deutschland betreibt und daher alle Nutzerdaten nach dem deutschen Datenschutzrecht geschützt werden. Die Zustellung der Nachrichten und Dateien sollen laut den Entwicklern "ausschließlich verschlüsselt" über die Server verschickt und nach Zustellung "umgehend wieder gelöscht" werden.

Quelle: http://winfuture.de/news,88265.html

__Küchenbesteck____
Drewes_b1_Besteck_Bild3.jpg